AKTUELLES

Hier finden Sie alle wichtigen Nachrichten und Informationen.

 

AKTUELLE NEUIGKEITEN

Was gibt es Neues?

Einschulung01.jpg

EINSCHULUNG (11. AUGUST 2022)

Nach der Verabschiedung ist vor der Einschulung......bei kaiserlichem Wetter konnten wir heute 56 neue Kinder an unserer Schule begrüßen.
Nach einem kurzen Gottesdienst und einer kleinen Feier auf dem Schulhof ging es direkt in die erste Schulstunde. Für die großen Gäste gab es in der Feuerwache Kaffee und Kuchen. Ab morgen geht es dann richtig los.

 

LETZTER SCHULTAG 2021/2022

Am Ende eines langen Schuljahres müssen wir leider auch immer Abschied feiern.


Das ist so traurig, dass selbst der Himmel weinen musste.


Deswegen haben sich alle Klassen im Foyer getroffen, um sich in einer sehr emotionalen Feier von Frau Schmitz und Frau Melchert zu verabschieden.

Abschied01.jpg

LETZTER SCHULTAG 2021/2022

Danach ging es auf dem Schulhof weiter, denn auch der Himmel hatte keine Tränen mehr.


Dort gehört es zu unserer Tradition, dass sich die Kinder der 4. Klassen mit dem Lied "Alte Schule - Altes Haus" und dem Kamellewurf von allen verabschieden.

Abschied02.jpg

LETZTER SCHULTAG 2021/2022

Kurz vor dem wirklichen Ende des letzten Schultages und mit dem letzten Zeugnis der Grundschule in der Tasche wurden die Kinder der 4. Klassen mit Musik und einem Spalier der gesamten Schulgemeinschaft zum Schultor geleitet ...

Abschied03.jpg

LETZTER SCHULTAG 2021/2022

... um dann ein wirklich letztes Mal auf den Schulhof zurückzukehren. Nach aller Traurigkeit wurde zum Abschluss mit dem Flashmob zu "Jerusalema" in die Sommerferien getanzt.


Wir wünschen allen Familien eine schöne und sonnige Ferienzeit und unseren Verabschiedeten alles Gute für die Zukunft.

Abschied04.jpg
 
1651172636243.jpg

FORTSETZUNG DER AKTION "FRIEDENSTAUBEN" (27.04.2022)

Mittwoch ist Markttag in der Stadt!
Diesen haben wir genutzt, um mit einem kleinen Stand unsere schönen Friedenstauben gegen eine freiwillige Spende abzugeben. Es sind noch einmal fast 180 € zusammengekommen, die wir gemeinsam mit den Edelknaben des BSV Grevenbroich zur Unterstützung der ukrainischen Flüchtlinge weiterleiten.

 

GARTENHAUS & FRIEDENSTAUBEN (03.04.2022)

Was für ein erfreuliches Wochenende!

Fleißige Helfer*innen aus unserer Elternschaft haben am Samstag gemeinsam mit Herrn Glomb und Frau Jacob unseren Schulhof um ein Gartenhaus erweitert.

Einen Tag später haben sich einige Kinder aus dem 4. Schuljahr freiwillig gemeldet, um nach dem Gottesdienst in der Kirche zusammen mit Frau Wittenbruch und Frau Nachreiner unsere gebastelten Friedenstauben für die Ukraine-Hilfe zu verkaufen.

Vielen Dank an alle für diesen tollen Einsatz am freien Wochenende!

Gartenhaus01.jpg

Die Tore fehlen noch, aber in wenigen Tagen hat die OGS endlich ein neues Haus für ihre Fahrzeuge und andere Spielsachen.

Friedenstaube01.jpg

Über 160 Euro sind durch den Verkauf als Spende für den guten Zweck zusammengekommen.

 
Peace01_edited.jpg

EIN ZEICHEN FÜR DEN FRIEDEN (30.03.2022)

Bei unserem heutigen Friedensgebet für die Menschen in der Ukraine haben wir uns ein besonderes Zeichen überlegt, das wir für den Frieden setzen möchten.

Nach dem gemeinsam gesungenen Lied "Frieden für die Welt" haben wir uns zu einem großen Friedenszeichen verbunden. Wir beten dafür, dass das Leid der Menschen endlich ein Ende hat.

Frieden1.jpg

GEBET FÜR EINEN FRIEDEN IN DER UKRAINE

Nach den fröhlichen Karnevalstagen hat sich die gesamte Schule am Aschermittwoch um 8 Uhr auf dem Schulhof getroffen, um ein Zeichen für den Frieden zu setzen. 
Nach einem Friedensgebet wurde gemeinsam das Lied "Wir bringen Frieden für alle" gesungen. Dabei haben wir eine große Weltkugel von Kind zu Kind weitergegeben und damit gezeigt, dass wir alle eine große Gemeinschaft sind und ohne Krieg zusammenleben möchten.
Danach hatten alle Kinder in den Klassen Gelegenheit, sich über das Thema auszutauschen. Nach und nach sollen noch Friedenstauben mit Wünschen gestaltet werden, um unser Zeichen an den Fenstern der Schule auch nach außen zu zeigen.

Lokod02.jpeg

WEIHNACHTSPÄCKCHEN FÜR LOKOD

Auch in diesem Jahr konnten wir wieder sehr viele bunt verpackte Weihnachtspakete an die Familie Flöck weitergeben. Damit schenken wir vielen Kindern in Rumänien echte Glücksmomente zum Weihnachtsfest. Vielen Dank an alle Familien, die ein Paket mit Ihren Kindern gepackt haben sowie an die Familie Flöck, die wie jedes Jahr mit dem eigenen Wohnmobil die lange Reise antreten und unsere Pakete mitnehmen.

Schulmöbel01.jpg

NEUE SCHULMÖBEL

Die neuen Tische und Stühle sind da. Alle Kinder haben in ihren Klassenräumen ab sofort einen neuen Arbeitsplatz.

LionsClub01.jpg

ÜBERGABE DES BÜCHERGUTSCHEINS

In diesem Jahr durften unsere Kinder das Motiv des beliebten Adventskalenders des Lions Club Grevenbroich gestalten. Als Belohnung übergaben der Präsident Dr. Holger Kremer sowie der Kalenderbeauftragte Hans-Jakob Vogt unserer Schule einen Büchergutschein über 250 €, den wir direkt für den anstehenden Vorlesetag einsetzen werden.


Wir bedanken uns für diese großzügige Spende und bei allen Kindern und Lehrkräften für deren Einsatz.

 

Altes Brett - Neuer Korb

Endlich können die Kinder wieder Basketball auf dem Schulhof spielen.

Wir danken der Familie Grotta und dem dazugehörigen Opa Herrn Zimmermann für diese großzügige Spende.

Basketball01.jpg
 

ADVENTSKALENDER 2021 DES LIONS CLUB

Kinder der KGS St. Martin gestalten den Kalender 2021

Eine besondere künstlerische Aufgabe durften in diesem Jahr die Kinder unserer Schule übernehmen.

Seit vielen Jahren bereits unterstützt der Lions Club Grevenbroich die Jona Hospizbewegung durch den Verkauf des Adventskalenders. Viele ortsansässige Händler*innen stellen z.B. Gutscheine zur Verfügung, die täglich verlost werden.

In diesem Jahr durfte unsere Schule das Motiv des Kalenders zum Thema "Engel" gestalten. Wir sind sehr stolz auf das Ergebnis unserer Kinder und danken ihnen sehr für dieses Kunstwerk. Besonders freuen wir uns über unsere "Belohnung", einen Gutschein i.H.v. 250 € für unsere Schulbücherei. Ein besonderer Dank gilt Frau Wittenbruch, die diese Aktion initiiert und koordiniert hat.

Ab Samtag (9. Oktober 2021) kann der Kalender in vielen Geschäften in der Stadt für 8 € gekauft werden. Aber nur bis zum 20. November 2021 und solange der Vorrat reicht.

Adventskalender_edited.jpg
 
Toilette3.jpg

DIE TOILETTEN SIND ENDLICH FERTIG!

Endlich ist die Sanierung der Toiletten abgeschlossen. Ab sofort erstrahlen sie in neuem Glanz.

Blick in die Toilette der Mädchen